1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Heimsieg gegen Paderborn: HSV festigt Tabellenführung

  6. >

Fußball

Heimsieg gegen Paderborn: HSV festigt Tabellenführung

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat seine Spitzenposition in der 2. Fußball-Bundesliga untermauert. Im Heimspiel gegen den SC Paderborn setzten sich die Hanseaten am Samstag verdient mit 3:1 (2:1) durch und führen die Tabelle nun mit 40 Punkten an. Moritz Heyer (8. Minute) und Sonny Kittel (22./53.) erzielten im Volksparkstadion die Tore für den HSV, der zum neunten Mal in Serie ungeschlagen blieb. Sven Michel (41.) traf für die Gäste aus Ostwestfalen, die sich nach zuvor vier Spielen ohne Niederlage wieder geschlagen geben mussten und dadurch weiterhin im Mittelfeld der Tabelle stecken bleiben.

dpa

Paderborns Sven Michel (l) und Hamburgs Amadou Onana im Zweikampf um den Ball. Foto: Christian Charisius

Wie beim 4:3-Spektakel für den HSV im Hinspiel setzten beide Teams vom Anpfiff weg voll auf die Offensive. Der HSV nutzte zwei Standards konsequent zur frühen 2:0-Führung. Der SCP hielt aber weiter dagegen und kam nicht unverdient zum Anschlusstreffer. Nach der Pause drängte der HSV auf die Vorentscheidung, die der starke Kittel mit seinem zweiten Treffer herbeiführte. Auf beiden Seiten gab es Chancen für weitere Tore, am Ende aber siegten die Hausherren zurecht und kamen dem Aufstieg einen Schritt näher.

© dpa-infocom, dpa:210130-99-234290/3

Startseite