1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Impfung in Impfzentren nur für Menschen ab 80 und mit Termin

  6. >

Gesundheit

Impfung in Impfzentren nur für Menschen ab 80 und mit Termin

Dortmund (dpa/lnw) - Beim Impfstart in den 53 Impfzentren am kommenden Montag werden ausschließlich Menschen mit einem gültigen Termin geimpft. Darauf hat die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) am Donnerstag nochmals hingewiesen. Außerdem müssten sie mindestens 80 Jahre alt sein. «Wer einen Termin vereinbart hat, aber nicht 80 Jahre oder älter ist, wird nicht geimpft!», hieß es in einer Mitteilung. Impflinge dürften sich von einer Person begleiten lassen, die jedoch nicht geimpft werden könne.

dpa

Wer über die Online-Buchung nur einen Ersttermin, aber keinen Zweittermin bekommen hat, soll den ersten Termin trotzdem unbedingt wahrnehmen. Spätestens im Impfzentrum am Tag der Erstimpfung erhielten diese Menschen einen Termin für die zweite Impfung. «Die Bürger müssen nicht selbst aktiv werden», betonte die KVWL.

© dpa-infocom, dpa:210204-99-301899/2

Startseite