1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Jugendliche überfallen 48-Jährigen: schwer verletzt

  6. >

Mönchengladbach

Jugendliche überfallen 48-Jährigen: schwer verletzt

Mönchengladbach (dpa/lnw)

Ein 48-Jähriger ist vor einer Gaststätte in Mönchengladbach von einer großen Gruppe Jugendlicher attackiert und schwer verletzt worden. Zunächst hatten vier bis fünf Jugendliche den Mann in der Nacht zum Sonntag beleidigt und angegriffen, teilte die Polizei am Montag mit. Mehrere männliche Personen seien dann dazugekommen und hätten gemeinschaftlich auf den Mann eingeschlagen und eingetreten. Insgesamt soll es sich um circa 20 Angreifer gehandelt haben, sagte ein Sprecher. Der 48-Jährige erlitt eine Schnitt- und mehrere kleinere Stichverletzungen.

Von dpa

Polizisten stehen bei einem Einsatz auf der Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa/Symbolbild

Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten zur Operation in ein Krankenhaus. Den Angaben zufolge schwebt der Mann nicht in Lebensgefahr. Die Polizeibeamten nahmen zwei 17-Jährige in der Nähe des Tatorts vorläufig fest. Gegen die bereits polizeibekannten Jugendlichen wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Startseite
ANZEIGE