1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Kramp-Karrenbauer besucht Soldaten in Katastropheneinsatz

  6. >

Kramp-Karrenbauer besucht Soldaten in Katastropheneinsatz

Berlin (dpa)

Von dpa

Annegret Kramp-Karrenbauer (M, CDU), Verteidigungsministerin, gibt ein Pressestatement. Foto: Philipp Schulze/dpa

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will noch am Sonntag Soldaten im Katastropheneinsatz in Nordrhein-Westfalen besuchen. Die Ministerin wolle sich im schwer betroffenen Erftstadt einen Einblick in die Einsatzlage verschaffen und mit Männern und Frauen der Bundeswehr sprechen, sagte ein Sprecher ihres Ministeriums am Mittag. Eine öffentliche Erklärung für die Presse sei nicht geplant.

Die Bundeswehr hatte im Erftstadter Ortsteil Blessem bei den Bergungs- und Rettungsarbeiten geholfen - auch mit einem Bergepanzer und drei Transportpanzern Fuchs. Insgesamt waren am Sonntag 800 Soldaten mit etwa 110 Fahrzeugen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zur Unterstützung unterwegs.

Startseite