1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Laumann: Impfpriorisierung in Arztpraxen endet Anfang Juni

  6. >

Gesundheit

Laumann: Impfpriorisierung in Arztpraxen endet Anfang Juni

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Impfreihenfolge in den Arztpraxen in Nordrhein-Westfalen soll Anfang Juni enden. Voraussichtlich ab dem 7. Juni würden die Betriebsärzte in die Corona-Impfkampagne einbezogen, sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch in Düsseldorf. Spätestens ab diesem Zeitpunkt falle dann die Priorisierung in den Arztpraxen.

dpa

Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann. Foto: Federico Gambarini

Im Juni würden die größten Fortschritte im Impfprogramm gemacht, kündigte Laumann an. Die Anzahl der Impfdosen in den Arztpraxen werde sich deutlich erhöhen. Allein die Zahl der Biontech-Impfdosen werde sich gegenüber Mai verdoppeln.

Aber auch die Impfzentren würden noch einige Zeit gebraucht, sagte der CDU-Politiker. Ihre Finanzierung sei bis einschließlich September gesichert.

© dpa-infocom, dpa:210505-99-478137/2

Startseite