1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Nach Messerangriff in Hamm: Tatverdächtiger in U-Haft

  6. >

Kriminalität

Nach Messerangriff in Hamm: Tatverdächtiger in U-Haft

Hamm (dpa/lnw) - Nach einem Messerangriff auf einen 32-Jährigen in einem Park in Hamm hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 21-Jährige sitzt in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der vermutlich eher zufällig entstandene Streit mit Schlägen und Tritten am 20. März hatte sich nach Angaben eines Sprechers hochgeschaukelt und gipfelte in dem Messerangriff. Dabei wurde der 32-Jährige schwer verletzt. Er konnte in der Zwischenzeit laut Mitteilung das Krankenhaus verlassen. Der Tatverdächtige wurde bei der Durchsuchung seiner Wohnung am Mittwoch in Hamm entdeckt.

dpa

Ein Mann trägt Handschellen. Foto: Sven Hoppe

© dpa-infocom, dpa:210326-99-980279/2

Startseite