1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Personalnot beim BVB vor Supercup: Hazard fällt aus

  6. >

Personalnot beim BVB vor Supercup: Hazard fällt aus

Dortmund (dpa)

Von dpa

Dortmunds Thorgan Hazard (r) und Frankfurts Evan Ndicka kämpfen um den Ball. Foto: Marius Becker/dpa

Borussia Dortmund geht mit wachsenden Personalproblemen in den Kampf um den ersten Titel der Saison. Für das Duell um den Supercup mit dem FC Bayern am Dienstag (20.30 Uhr/Sat.1/Sky) muss der neue Trainer Marco Rose neben den angeschlagenen oder erkrankten Profis Mats Hummels, Raphael Guerreiro, Emre Can, Thomas Meunier und Julian Brandt nun auch noch auf Thorgan Hazard verzichten. «Thorgan wird ausfallen. Sein Knöchel ist nach dem Spiel gegen Frankfurt dick geworden», sagte der Fußball-Lehrer am Tag vor der Partie in Dortmund, zu der 25.000 Zuschauer zugelassen sind.

Trotz des Fehlens zahlreicher Stammkräfte war dem BVB am vergangenen Samstag beim 5:2 über Eintracht Frankfurt ein erfolgreicher Start in die Bundesliga-Saison gelungen. Rose hofft auf eine ähnliche Energieleistung seines Teams im Kräftemessen der deutschen Branchenführer. «Es ist die Möglichkeit, einen Titel zu holen, es ist ein Prestigeduell. Deshalb nehmen wir das ernst, auch wenn die Rahmenbedingungen nicht optimal sind», sagte er mit Bezug auf den Personalnotstand.

Immerhin machen Abwehrchef Mats Hummels und Linksverteidiger Guerreiro Fortschritte. «Bei beiden sieht es gut. Sie werden schon richtig gut belastet, sind aber noch nicht im Mannschaftstraining. Ob es schon für die Partie in Freiburg reicht, weiß ich nicht», sagte Rose.

Startseite