1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Platz auf Zeche Zollverein nach Ex-Minister Müller benannt

  6. >

Bergbau

Platz auf Zeche Zollverein nach Ex-Minister Müller benannt

Essen (dpa/lnw) - An den früheren Bundeswirtschaftsminister und Bergbaumanager Werner Müller erinnert seit Donnerstag ein nach ihm benannter Platz auf dem Gelände des Unesco-Weltkulturerbes Zeche Zollverein in Essen. Müller hatte als Chef des Bergbaukonzerns RAG und später der RAG-Stiftung großen Anteil an der sozialverträglichen Beendigung des Steinkohlenbergbaus in Deutschland.

dpa

Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU) nannte Müller bei der Enthüllung des Namensschildes einen «Gestalter des Strukturwandels». Er sei «Architekt der Zukunft des Ruhrgebiets nach dem Zeitalter des Steinkohlenbergbaus» gewesen. Der Politiker und Manager war im vergangenen Jahr gestorben.

Startseite