1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Reul: Lage in einigen Regionen «außerordentlich schwierig»

  6. >

Reul: Lage in einigen Regionen «außerordentlich schwierig»

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

NRW-Innenminister Herbert Reul spricht in Düsseldorf. Foto: Federico Gambarini/dpa/archivbild

Die anhaltenden starken Regenfälle haben nach Angaben von NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) zu einer «außerordentlich schwierigen Lage» in einigen Regionen des Landes geführt. «Die weitere Entwicklung ist derzeit nicht mit Sicherheit absehbar», sagte Reul am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.

Seit Dienstag hätten landesweit rund 3900 Kräfte fast 2100 Einsätze bewältigt. «Viele von ihnen sind ehrenamtlich tätig und arbeiten gerade unermüdlich, um die Wassermassen zu bewältigen», so der Minister. Ihnen und allen anderen Helfern und Einsatzkräften in den betroffenen Regionen sei er sehr dankbar, sagte Reul.

Startseite