1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Spendenkonto für hochwassergeschädigte Denkmalschutz-Bauten

  6. >

Spendenkonto für hochwassergeschädigte Denkmalschutz-Bauten

Bonn (dpa)

Von dpa

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat ein Sonderkonto für vom Hochwasser geschädigte denkmalgeschützte Bauten eingerichtet. Die Stiftung berichtete am Donnerstag in Bonn von verzweifelten Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz über geschädigte Baudenkmale, die gerade frisch instand gesetzt worden waren. Die Eigentümer seien auf solidarische und schnelle Hilfe angewiesen, da oft Versicherungen die Bauwerke in gefährdeten Regionen gar nicht erst versicherten. Der Sprecher der Bonner Stiftung erinnerte an zurückliegende Flutkatastrophen an der Elbe in Sachsen sowie in Passau in Bayern. «So nah war uns das Wasser noch nie», sagte er.

Startseite