1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Statistisches Landesamt: Reallöhne in NRW sinken spürbar

  6. >

Inflation

Statistisches Landesamt: Reallöhne in NRW sinken spürbar

Düsseldorf (dpa/lnw)

Die Reallöhne in Nordrhein-Westfalen sind aufgrund der hohen Inflation deutlich gesunken. Im zweiten Quartal lagen sie um 3,5 Prozent unter dem Vorjahresniveau, wie das Statistische Landesamt IT.NRW am Freitag mitteilte. Denn der Anstieg der Verbraucherpreise um 7,7 Prozent sei durch den Zuwachs der Nominallöhne um 4 Prozent bei weitem nicht wettgemacht werden.

Von dpa

Ein Mann sitzt Zuhause am Esstisch und arbeitet. Foto: Finn Winkler/dpa/Symbolbild

Nach Angaben der Statistiker ist dies der zweitstärkste Rückgang der Reallöhne in NRW im Vorjahresvergleich seit 2008. Lediglich im zweiten Quartal 2020 - zu Beginn der Corona Pandemie - war der Rückgang mit einem Minus von 4,3 Prozent noch höher. Damals war jedoch das Sinken der Nominallöhne um 3,7 Prozent im Zuge der verstärkten Nutzung der Kurzarbeit für die Entwicklung verantwortlich.

Startseite
ANZEIGE