1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. UNESCO-Stätten präsentieren sich online und vor Ort

  6. >

UNESCO-Stätten präsentieren sich online und vor Ort

Köln (dpa)

Von dpa

Mit dem Fahrrad durch Regensburg, den Limes entlang spazieren oder im Stadtmuseum Schleswig Neues lernen: Am UNESCO-Welterbetag präsentieren sich diesen Sonntag 40 der 46 Welterbestätten in Deutschland. Wie der Verein UNESCO-Welterbestätten Deutschland am Mittwoch mitteilte, lassen sich die besonderen Orte in diesem Jahr nicht nur digital, sondern auch wieder direkt und hautnah erleben.

«Der UNESCO-Welterbetag steht in diesem Jahr unter dem Motto «Solidarität und Dialog»», sagte Claudia Schwarz, Vorsitzende des Vereins, laut Mitteilung. «Wir hätten den Leitgedanken unter den anhaltend herausfordernden Pandemie-Bedingungen nicht besser wählen können.»

Der Aktionstag wird mit einem Film über die Welterbestätten auf der Homepage des Welterbetages eröffnet. Auch eine Podiumsdiskussion vom Eröffnungsort Köln wird am Abend auf der Homepage live übertragen. Spaziergänge, Radtouren oder Museumsführungen werden teilweise auch vor Ort angeboten.

Startseite