1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Unfall in Ratingen: Ein Baby und drei Erwachsene verletzt

  6. >

Unfälle

Unfall in Ratingen: Ein Baby und drei Erwachsene verletzt

Ratingen (dpa/lnw) - Ein zehn Monate altes Baby und ein vierjähriges Kind sowie zwei Erwachsene sind bei einem Autounfall in Ratingen (Kreis Mettmann) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 33-jährige Autofahrerin am Montagnachmittag an einer Kreuzung die Vorfahrt eines nach links abbiegenden Wagens missachtet. Danach kam es zum Frontalzusammenstoß. Die vier Verletzten - darunter die 30 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens - wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

dpa

Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Monika Skolimowska

© dpa-infocom, dpa:210511-99-548194/3

Startseite