1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Verfahren um Missbrauch einer Patientin eingestellt

  6. >

Amtsgericht Düsseldorf

Verfahren um Missbrauch einer Patientin eingestellt

Düsseldorf (dpa/lnw)

Das Düsseldorfer Amtsgericht hat das Strafverfahren gegen einen 63-jährigen Psychiater wegen sexuellen Missbrauchs einer Patientin ohne Auflagen eingestellt. Das hat ein Gerichtssprecher am Freitag mitgeteilt.

Von dpa

Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Der Mediziner hatte die Vorwürfe zurückgewiesen. Seine Beziehung mit der inzwischen 33-jährigen Frau sei erst nach Ende der Therapie zustande gekommen, als sie nicht mehr seine Patientin gewesen sei.

Während der Therapie habe er jede Annäherung der Patientin abgewehrt und sie zur Weiterbehandlung an eine Kollegin verwiesen, hatte er betont.

Die Frau sollte am Donnerstag als Zeugin aussagen. Offenbar war nach ihrer Aussage nicht mehr viel von den Anklagevorwürfen übrig, denn das Gericht stellte das Verfahren wegen Geringfügigkeit ein.

Startseite
ANZEIGE