Wetter

Viele Wolken und etwas Regen in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf (dpa/lnw) - Viele Wolken und gelegentlicher Regen prägen das Wetter in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Tagen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch mitteilte, startet der Tag stark bewölkt und neblig-trüb. Die Höchstwerte liegen zwischen 4 und 7 Grad. Nachmittags wird im Westen leichter Sprühregen erwartet.

dpa

Regentropfen hängen an einem Geländer. Foto: Robert Michael

In der Nacht zu Donnerstag sinken die Temperaturen auf 4 bis 1 Grad, der Himmel bleibt bewölkt. Auch der Tag startet laut Vorhersage mit vielen Wolken, vor allem im Westen kann es regnen. Die Temperaturen steigen nicht über 7 Grad. Laut DWD setzt sich das ungemütliche Wetter auch am Freitag fort. Bei Temperaturen zwischen 5 und 8 Grad bleibt es stark bewölkt mit etwas Regen.

Startseite