Wetter

Wegen Schnee und Eis weiter kein Flugbetrieb

Dortmund (dpa) - Wegen Schnee und Eis auf der Landebahn starten und landen bis einschließlich Mittwoch am Flughafen Dortmund keine Flugzeuge. Der ohnehin coronabedingt ausgedünnte Flugbetrieb solle bis Donnerstag, 6 Uhr, eingestellt bleiben, teilte der Flughafen am Dienstag mit. Betroffen waren die Passagiere von 18 Maschinen, die am Dienstag starten oder landen sollten. Flüge fielen aus oder sollten verschoben werden. Ankommende Flugzeuge wurden zu anderen Flughäfen umgeleitet.

dpa

Am Mittwoch hätten ohnehin keine Flüge auf dem Plan gestanden, sagte eine Sprecherin. Mit der Entscheidung wolle man den Fluggästen Planungssicherheit geben, so dass keiner umsonst anreisen müsse. «Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Situation in den Griff zu bekommen», so der Flughafen am Dienstagmorgen beim Kurznachrichtendienst Twitter.

© dpa-infocom, dpa:210209-99-362919/3

Startseite