1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Wieder «Offene Sonntage» im Landtag nach Corona-Pause

  6. >

Parlament

Wieder «Offene Sonntage» im Landtag nach Corona-Pause

Düsseldorf (dpa/lnw)

Nach einer coronabedingten Pause öffnet der Düsseldorfer Landtag an den kommenden Sonntagen wieder für Besucher. Jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr kann man an Führungen teilnehmen und Einblicke in den Plenarsaal sowie Fraktions- und Ausschusssäle bekommen. Der Besuch ist kostenlos und man muss sich vorher nicht anmelden, so die Landtagsverwaltung. Das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske werde während des Besuchs «dringend empfohlen».

Von dpa

«Der Landtag Nordrhein-Westfalens hat während der ganzen Pandemie öffentlich getagt und wichtige Entscheidungen getroffen. Bürgerinnen und Bürger konnten die Debatten auch vor Ort verfolgen. Ich freue mich, dass wir die Türen zum Landtag jetzt wieder weit öffnen und mehr Menschen Demokratie live vor Ort in Düsseldorf erleben können», sagte Landtagspräsident André Kuper.

An den offenen Sonntagen bietet ein Film Einblicke in den Alltag im Parlament. Zu jeder Stunde gibt es eine rund 45-minütige Führung durchs Landtagsgebäude.

Startseite
ANZEIGE