1. www.azonline.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Münster
  6. >
  7. POL-MS: Unbekannter raubt Handy - Zeugen gesucht

  8. >

Polizei Münster

POL-MS: Unbekannter raubt Handy - Zeugen gesucht

Münster (ots)Am f...

Jährigen an der Diepenbrockstraße das Handy geraubt. Der 21-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Polizei Münster

Der Osnabrücker lief in Richtung Gutenbergstraße, als der Unbekannte ihm auf einem Fahrrad entgegen kam. Er hielt an, stieg ab und versuchte den Geschädigten in ein Gespräch zu verwickeln. Als der 21-Jährige nicht darauf einging, bedrängte der Unbekannte ihn und wurde handgreiflich. Der Osnabrücker wehrte sich, fiel zu Boden und verletzte sich leicht. Der Täter flüchtete zu Fuß in Richtung Zumsandestraße. Kurze Zeit später bemerkte das Opfer, dass sein Handy fehlte.

Der Täter ist laut Zeugenaussagen 1,75 bis 1,80 Meter groß, hatte kurze schwarze Haare, einen dunklen Teint, einen Dreitagebart, eine dunkle Stimme und sprach gebrochen Deutsch. Er war mit einem schwarzen Pullover mit weißer Aufschrift bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Lydia Pokriefke
Telefon: 0251 275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Startseite