1. www.azonline.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Rheine, Ladendiebstahl aus Bekleidungsgeschäft, Täter flüchtet

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Ladendiebstahl aus Bekleidungsgeschäft, Täter flüchtet

Rheine (ots)

Rheine (ots) -

Polizei Steinfurt

Ein Ladendieb hat am Donnerstagnachmittag (09.09.21) gegen 17.45 Uhr aus dem Bekleidungsgeschäft "Snipes" an der Emsstraße mehrere Kleidungsstücke entwendet. Anschließend flüchtete der Täter mit einem vollgepackten Rucksack.
Mitarbeiter des Geschäfts hatten den männlichen Täter dabei beobachtet, wie er mehrere Kleidungsstücke aus den Regalen nahm und schnell in einer Umkleidekabine verschwand. Als dieser die Kabine wieder verließ, war der Rucksack, den der Täter mit in das Geschäft gebracht hatte, Zeugenangaben zufolge voll bepackt. Als einer der Mitarbeiter den Ladendieb aufhalten wollte, schlug dieser um sich. Anschließend flüchtete er über den Fußweg an der Ems in Richtung Marktplatz.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er war etwa 30 bis 35 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß. Er trug ein weißes T-Shirt und eine schwarze Hose. Er hatte eine auffällige Frisur mit einem gepunkteten Haaransatz. Laut den Zeugen hatte er ein ungepflegtes Erscheinungsbild.
Die Polizei fahndete im Nahbereich nach dem Ladendieb, jedoch ohne Erfolg. Nun werden Zeugen gesucht. Diese melden sich bitte bei der Wache in Rheine unter Telefon 05971/9384215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite