1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. sport em2021 vorrunde gruppea
  6. >
  7. Calhanoglu fiebert EM-Eröffnungsspiel entgegen

  8. >

Auftakt gegen Italien

Calhanoglu fiebert EM-Eröffnungsspiel entgegen

Rom (dpa)

Von dpa

Türkei-Trainer Senol Günes (l) und seine Spieler fiebern dem EM-Auftakt in Rom entgegen. Foto: Matthias Balk/dpa

Der frühere Bundesliga-Spieler Hakan Calhanoglu fiebert dem Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft mit der türkischen Nationalmannschaft gegen Italien entgegen.

Das sei ein ganz besonders Spiel für ihn, weil er gegen viele seiner Teamkollegen spiele, sagte der 26-jährige Mittelfeldspieler von der AC Mailand in einer virtuellen Pressekonferenz am Donnerstag. «Ich hoffe, wir bekommen die drei Punkte. Wir werden unser Bestes auf dem Platz geben», meinte der ehemalige Bundesliga-Profi des Hamburger SV und von Bayer Leverkusen.

Die Türkei bestreitet an diesem Freitag in Rom das Eröffnungsspiel der EM (21.00 Uhr/ARD und Magenta TV). «Es ist das erste Mal, dass wir ein Eröffnungsspiel bestreiten», sagte Trainer Senol Günes, «das erste und das letzte Spiel sind immer bedeutend, denn sie werden in Deinem Kopf bleiben.»

Günes hatte die Türkei 2002 bei der Weltmeisterschaft in Südkorea und Japan zu Platz drei und damit zum bislang größten internationalen Erfolg geführt. Der 69-Jährige sieht für sein Team Parallelen zwischen der WM und der EM. «2002 hatten wir auch unerfahrene Spieler», sagte Günes.

Startseite