1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1-bundesliga
  6. >
  7. Rauball von BVB-Fans als Präsident verabschiedet

  8. >

Bundesliga

Rauball von BVB-Fans als Präsident verabschiedet

Dortmund (dpa)

Reinhard Rauball ist von den Fans als Präsident von Borussia Dortmund verabschiedet worden. Vor seinem letzten Heimspiel im Amt gegen den VfL Bochum spendeten die Anhänger des Fußball-Bundesligisten dem 75 Jahre alten Juristen im ausverkauften Signal Iduna Park Applaus.

Von dpa

Reinhard Rauball verlässt nach insgesamt 23 Jahren als Präsident Borussia Dortmund. Foto: Bernd Thissen/dpa

Rauball ist seit dem 14. November 2004 zum dritten Mal Präsident des Revierclubs. 

Bei der Mitgliederversammlung am 20. November soll sein bisheriger Vertreter Reinhold Lunow als Nachfolger gewählt werden. Insgesamt war Rauball 23 Jahre BVB-Präsident. «Wenn uns das Wasser bis zum Hals stand, war er da», sagte Stadionsprecher Norbert Dickel mit Bezug auf die großen Verdienste von Rauball bei der Sanierung des Vereins. «Es war mir eine große Ehre, für Borussia Dortmund tätig gewesen zu sein», sagte Rauball. 

Startseite
ANZEIGE