1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 2-bundesliga
  6. >
  7. Bochum steigt als Meister auf: 3:1 gegen Sandhausen

  8. >

2. Liga

Bochum steigt als Meister auf: 3:1 gegen Sandhausen

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum hat nach elf Jahren die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga geschafft.

dpa

Bochums Stürmer Milos Pantovic (r) jubelt über sein Tor zur 1:0-Führung gegen den SV Sandhausen. Foto: Guido Kirchner

Die Mannschaft von Trainer Thomas Reis bezwang im heimischen Ruhrstadion den SV Sandhausen in einer umkämpften Partie 3:1 (1:0) und sicherte sich so am 34. Spieltag die Meisterschaft in der 2. Liga. Für den Revierclub ist es der siebte Bundesliga-Aufstieg nach 1971, 1994, 1996, 2000, 2002 und 2006. Sandhausen blieb trotz der Niederlage Tabellen-15. und konnte sich über den Klassenverbleib freuen.

Vor coronabedingt leeren Zuschauerrängen trafen für den VfL Milos Pantovic (29.), Kapitän Anthony Losilla (78.) und Robert Zulj (87.). Sandhausens Kevin Behrens glich in der zweiten Halbzeit zwischenzeitlich aus (60.).

Viele Bochum-Fans versammelten sich schon vor der Partie in der Umgebung des Ruhrstadions. Ihre Gesänge waren zum Teil während des Spiels zu hören. Auch die Polizei war mit zahlreichen Kräften vor Ort.

© dpa-infocom, dpa:210523-99-714794/2

Startseite