Serie A

Juventus weiter im Aufwind: Nach Sieg gegen AS Rom Dritter

Turin (dpa) - Juventus Turin hält den Anschluss an die Tabellenspitze der Serie A. Der italienische Fußball-Meister gewann gegen die AS Rom mit 2:0 (1:0) und verdrängte durch den Erfolg die Gäste aus der Hauptstadt von Platz drei.

dpa

Cristiano Ronaldo (r) feiert sein Führungstor gegen die Roma. Foto: Marco Alpozzi

Einen Tag nach seinem 36. Geburtstag brachte Superstar Cristiano Ronaldo (13. Minute) die Turiner mit seinem 16. Saisontor in Führung, Roms Roger Ibanez (69.) sorgte mit einem Eigentor für den Endstand. Für Juventus war es der fünfte Pflichtspiel-Sieg nacheinander.

In der Tabelle rangiert der Titelverteidiger mit fünf Zählern hinter Inter Mailand und vier Punkten hinter dem AC Mailand. Der AC kann am Sonntag gegen den FC Crotone wieder die Führung vom Lokalrivalen zurückholen. Inter hatte am Freitag zum Auftakt des 21. Spieltages beim AC Florenz mit 2:0 gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210206-99-331641/2

Startseite