1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Formel-1
  6. >
  7. Verstappen im Training in Spielberg vor Bottas und Hamilton

  8. >

Formel 1

Verstappen im Training in Spielberg vor Bottas und Hamilton

Spielberg (dpa)

Von dpa

Geht nach dem Training als Topfavorit in die Qualifikation: Max Verstappen. Foto: Darko Bandic/AP/dpa/Archivbild

WM-Spitzenreiter Max Verstappen hat das letzte Formel-1-Training vor dem Großen Preis von Österreich dominiert. Der 23-jährige Niederländer steuerte den Red Bull in 1:04,591 Minuten vor den beiden Mercedes-Fahrern Valtteri Botas und Lewis Hamilton souverän auf Platz eins.

Verstappen hatte auf dem Red-Bull-Ring 0,686 Sekunden Vorsprung vor dem drittplatzierten Hamilton und geht als Favorit in das Qualifying am Nachmittag in Spielberg. Ex-Weltmeister Sebastian Vettel wurde an seinem 34. Geburtstag im Aston Martin Zehnter, Mick Schumacher belegte im Haas-Rennwagen Rang 18.

Kurz vor der Einheit hatte Mercedes die Vertragsverlängerung mit Hamilton öffentlich gemacht. Der 36-Jährige bleibt noch bis zum Ende des Jahres 2023 beim deutschen Autobauer. Der Vertrag des siebenmaligen Weltmeisters wäre ansonsten Ende 2021 ausgelaufen.

Vor dem neunten Saisonlauf am Sonntag (15.00 Uhr/Sky) führt Verstappen (156 Punkte), der drei der vergangenen vier Rennen für sich entschied, in der Gesamtwertung vor Titelverteidiger Hamilton (138) und Sergio Perez (96) im zweiten Red Bull. Vettel (30) ist Zehnter, Neuling Schumacher wartet noch auf seine ersten WM-Punkte.

Startseite