1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Golf
  6. >
  7. Golfer Long mit solidem Start - Kieffer patzt am Ende

  8. >

Olympia

Golfer Long mit solidem Start - Kieffer patzt am Ende

Tokio (dpa)

Von dpa

Am Ende der Runde patzte Maximilian Kieffer. Foto: Matt York/AP/dpa

Der deutsche Golfprofi Hurly Long ist solide in das olympische Turnier gestartet. Der gebürtige Heidelberger spielte eine 70er-Auftaktrunde im Kasumigaseki Country Club im Norden von Tokio und lag damit auf dem geteilten 31. Rang.

Maximilian Kieffer kehrte mit 73 Schlägen auf Position 52 ins Clubhaus zurück. Zwei Schlagverluste auf der Schlussbahn verhinderten eine bessere Platzierung des Düsseldorfers.

Die Führung nach dem ersten Tag auf dem Par-71-Kurs übernahm der Österreicher Sepp Straka mit einer hervorragenden 63er-Runde vor dem Thailänder Jazz Janewattananond (64 Schläge) sowie Thomas Pieters aus Belgien und dem Mexikaner Carlos Ortiz (beide 65 Schläge). Japans Golf-Idol und Masters-Sieger Hideki Matsuyama beendete den ersten Tag wie auch der Ire Rory McIlroy mit 69 Schlägen auf dem geteilten 20. Platz.

«Es war ein solider Start ins Turnier», sagte der 26-jährige Long nach seiner Auftaktrunde. «Vor allem auf den zweiten Neun hatte ich sehr viele Birdie-Chancen. Leider konnte ich die nicht verwerten. Ich bin damit zufrieden, obwohl es hätte besser laufen können.» Dagegen war Kieffer nach dem Doppel-Bogey zum Schluss der Runde enttäuscht. «Das ist schon sehr, sehr bitter», sagte er. Die Auftaktrunde des Turniers musste um 14.00 Uhr Ortszeit (7.00 MESZ) wegen eines Gewitters über der Anlage für über zwei Stunden unterbrochen werden.

Startseite