1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Radsport
  6. >
  7. Belgier Van Moer gewinnt Dauphiné-Auftakt - Politt Sechster

  8. >

Radsport

Belgier Van Moer gewinnt Dauphiné-Auftakt - Politt Sechster

Issoire (dpa) - Der belgische Radprofi Brent Van Moer hat den Auftakt des französischen Mehretappenrennens Criterium du Dauphiné gewonnen. Der 23-Jährige konnte sich nach 181,8 Kilometern mit Start und Ziel in Issoire mit 25 Sekunden Vorsprung als Solist durchsetzen.

dpa

Nils Politt vom Team Bora-hansgrohe kam beim Auftakt des Mehretappenrennens Criterium du Dauphine auf Platz sechs ins Ziel. Foto: David Stockman

Den Sprint der Verfolger gewann der der Italiener Sonny Colbrelli und wurde somit Zweiter der Tageswertung. Bester Deutscher wurde zeitgleich der Kölner Nils Politt vom Team Bora-hansgrohe auf Platz sechs.

Die zweite Etappe des achttägigen Rennens durch den Südosten Frankreichs führt am Montag über 172,8 Kilometer von Brioude nach Saugues.

© dpa-infocom, dpa:210530-99-797266/2

Startseite