1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Radsport
  6. >
  7. Cavendish fiebert mit England - Zimmerkollege ist Italiener

  8. >

Vor dem EM-Finale

Cavendish fiebert mit England - Zimmerkollege ist Italiener

Carcassonne (dpa)

Von dpa

Mark Cavendish hofft auf den EM-Sieg der Three Lions. Foto: Christophe Ena/AP/dpa

Im Hotelzimmer von Radstar Mark Cavendish könnte es am Sonntagabend etwas unruhig werden.

Der britsche Sprinter will sich das EM-Finale zwischen England und Italien bei der Tour de France mit seinem italienischen Zimmerkollegen Davide Ballerini anschauen. «Die Stimmung könnte etwas angespannt werden», sagte der 36-Jährige, der bei der Frankreich-Rundfahrt den Rekord von Eddy Merckx von insgesamt 34 Etappensiegen eingestellt hatte.

Dass England es überhaupt einmal in das Finale eines großen Turniers schafft, ist für Cavendish kaum zu fassen. «Es ist einfach großartig. Ich bin stolz darauf, dass einige meiner Freunde im Team sind», sagte der Ex-Weltmeister. Cavendish ist unter anderem mit Jordan Henderson befreundet. Während des strengen Corona-Lockdowns im vergangenen Jahr trainierten beide auf ihren Hometrainern und hatten sich per Videokonferenz zusammengeschaltet.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen befinden sich die Teilnehmer der Tour in einer Blase und dürfen nicht in Kontakt mit der Öffentlichkeit kommen. Da die Hotels teilweise im normalen Betrieb sind, müssen sich die Teams laut Reglement in den Unterkünften in nur für sie reservierten Bereichen aufhalten.

Startseite