1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Radsport
  6. >
  7. Radprofi Geschke kann auf Quarantäne-Ende am Sonntag hoffen

  8. >

Olympia

Radprofi Geschke kann auf Quarantäne-Ende am Sonntag hoffen

Tokio (dpa)

Von dpa

Radprofi Simon Geschke war zu Beginn der Olympischen Spiele positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: Roth/dpa

Radprofi Simon Geschke wird voraussichtlich noch diese Woche aus der Corona-Quarantäne entlassen.

«Wir hoffen, dass er am Sonntag Tokio verlassen kann», sagte Chef de Mission Dirk Schimmelpfennig der Deutschen Presse-Agentur. Ein PCR-Test am Mittwoch sei negativ gewesen. «Wir gehen davon aus, dass der zweite Test ein ähnliches Bild zeigen wird.» Der 35-Jährige ist seit Samstag in einem Quarantäne-Hotel in Tokio, nachdem er einen Tag zuvor kurz vor dem Olympia-Start positiv getestet wurde.

Nach den Regularien wäre für Geschke erst sechs Tage nach dem Einzug in die Quarantäne, nämlich an diesem Freitag, der erste PCR-Test und 24 Stunden später ein weiterer vorgeschrieben gewesen.

Startseite