1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstiges
  6. >
  7. Friedsam in Stuttgart als nächste Deutsche raus

  8. >

Tennis-WTA-Turnier

Friedsam in Stuttgart als nächste Deutsche raus

Stuttgart (dpa) - Anna-Lena Friedsam hat sich im Achtelfinale vom Tennis-Turnier in Stuttgart verabschiedet.

dpa

Ist in Stuttgart im Achtelfinale ausgeschieden:  Anna-Lena Friedsam. Foto: Thomas Kienzle

Die Qualifikantin aus Andernach verlor gegen die Weltranglisten-Siebte Aryna Sabalenka aus Belarus 4:6, 2:6. Damit sind vor dem Achtelfinal-Auftritt der dreimaligen Grand-Slam-Turniersiegerin Angelique Kerber an diesem Donnerstagabend sieben von acht deutschen Teilnehmerinnen im Hauptfeld der topbesetzten Sandplatz-Veranstaltung ausgeschieden.

Der Weltranglisten-125. Friedsam gelang es zwar phasenweise, insbesondere wenn der Aufschlag gut kam, die Favoritin zu nerven. Sie ließ aber mehrere Breakmöglichkeiten aus und ab Ende des ersten Satzes schlichen sich vorübergehend zu viele Fehler ein. Mit fünf Spielgewinnen in Serie ebnete Sabalenka, die mit etlichen Stoppbällen erfolgreich war, den Weg zum Viertelfinale am Freitag gegen die 2019-Finalistin Anett Kontaveit aus Estland.

Indes hat die Weltranglisten-Dritte Simona Halep mit ihrem souveränen Viertelfinal-Einzug ihre Ambitionen in Stuttgart bestätigt. In nur 56 Minuten setzte sich die 29 Jahre alte Rumänin mit 6:1, 6:3 gegen die frühere French-Open-Finalistin Marketa Vondrousova aus Tschechien durch. Für Halep war es nach zuvor zwei Niederlagen der erste Sieg gegen die Nummer 20 der Welt.

Halep, die in der ersten Runde ein Freilos hatte, trifft in der Runde der besten Acht am Freitag auf die Schweizerin Belinda Bencic oder Jekaterina Alexandrowa aus Russland. Ein weiteres Viertelfinale bestreiten die australische Weltranglistenerste Ashleigh Barty und die tschechische Topspielerin Karolina Pliskova.

© dpa-infocom, dpa:210422-99-312353/3

Startseite