1. www.azonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstiges
  6. >
  7. Von Arnim tritt bei Wahl zum DTB-Präsidenten gegen Klaus an

  8. >

Bericht «Tennismagazin»

Von Arnim tritt bei Wahl zum DTB-Präsidenten gegen Klaus an

Berlin (dpa) - Bei der anstehenden Präsidentenwahl im Deutschen Tennis Bund gibt es einen Gegenkandidaten für Amtsinhaber Ulrich Klaus (70).

dpa

Will für den Posten des DTB-Präsidenten kandidieren: Dietloff von Arnim. Foto: Horst Ossinger

Wie das «Tennismagazin» berichtet, tritt am 31. Januar auch Dietloff von Arnim (61) an, der frühere Turnierdirektor des World Team Cups in Düsseldorf und aktuelle Präsident des Tennis-Verbandes Niederrhein. Dem Fachmagazin bestätigte von Arnim seine Kandidatur.

«Das wissen wir schon länger, das ist keine Überraschung. Das ist eine relativ normale Sache», sagte Klaus der Deutschen Presse-Agentur: «Ich habe ein sehr gutes und sehr kompetentes Team, ich denke, dass wir gute Chancen haben.» Klaus steht seit November 2014 an der Spitze des mit knapp 1,4 Millionen Mitgliedern weltweit größten Tennisverbandes. «Ich würde weitermachen, klar», sagte Klaus.

Die Mitgliederversammlung wurde wegen der Coronavirus-Pandemie mehrmals verschoben, die 17 Landesverbände stimmen nun am Sonntag ab 10 Uhr in einer digitalen Veranstaltung über den künftigen Präsidenten ab.

© dpa-infocom, dpa:210129-99-217408/3

Startseite