1. www.azonline.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Politik
  6. >
  7. Sprecher: Kanzler arbeitet vertrauensvoll mit Lambrecht

  8. >

Silvestervideo

Sprecher: Kanzler arbeitet vertrauensvoll mit Lambrecht

Berlin (dpa)

Die Vorsitzenden der beiden Unionsparteien fordern die Ablösung von Verteidigungsministerin Lambrecht. Für den Kanzler kein Thema.

Von dpa

Zieht immer wieder Kritik auf sich: Christine Lambrecht. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) hat auch nach ihrem Silvestervideo öffentlichen Rückhalt von Kanzler Olaf Scholz.

Auf die Frage, ob die Verteidigungsministerin weiter das uneingeschränkte Vertrauen des Bundeskanzlers genieße, sagte der stellvertretende Regierungssprecher Wolfgang Büchner: «Ja, selbstverständlich.» Er bekräftigte: «Der Bundeskanzler arbeitet gut und vertrauensvoll mit allen Kabinettskolleginnen und -kollegen zusammen. Und das gilt selbstverständlich auch für die angesprochene Ministerin.»

Mit ihrem am Wochenende über Instagram verbreiteten Video hatte Lambrecht zum wiederholten Mal große Kritik auf sich gezogen. Sie bilanziert darin das vom Krieg in der Ukraine geprägte Jahr 2022, ihre Worte gehen aber mehrfach im Pfeifen von Silvesterraketen und explodierenden Böllern unter. Aus der Union gibt es Rücktrittsforderungen. Mit Interesse wird erwartet, ob und wie sich die SPD auf der Jahresauftaktklausur ihrer Bundestagsfraktion in der kommenden Woche zu der Ministerin stellt.

Startseite
ANZEIGE