1. www.azonline.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Digitales
  6. >
  7. Firmenwebsite - So sorgen kleine Unternehmen für Klicks

  8. >

Firmenwebsite - So sorgen kleine Unternehmen für Klicks

Für viele Firmen war es in Zeiten der Krise entscheidend, ihren Vertrieb auch über das Internet auf die Beine stellen zu können. Doch gerade kleinere Unternehmen, die sich im World Wide Web versuchen, erzielen oft nicht die ersehnte Aufmerksamkeit. Worauf zu achten ist, damit sich der gewünschte Traffic einstellt, darauf blicken wir hier in diesem Artikel genauer.

Allgemeine Zeitung

Foto: by Kaleidico on unsplash.com

Einzigartigen Content liefern

An erster Stelle steht der Versuch, möglichst guten und natürlich einzigartigen Content zu liefern. Jede Suchanfrage im World Wide Web ist mit einem bestimmten Informationsbedürfnis verbunden. Ist eine Seite dazu in der Lage, das häufige Problem ihrer Nutzer direkt zu adressieren, so ist dies ein immenser Vorteil.

Auch kleine Seiten stehen aus dem Grund vor der Verantwortung, sich um die Produktion von Content zu kümmern. Dieser ist dazu in der Lage, Nutzer an die Seite zu binden. Darüber hinaus können in den Texten die relevanten Keywords platziert werden. Diese sind ein wichtiger Teil der Optimierung und bieten somit die Möglichkeit, das Ranking deutlich zu verbessern. Wer sich darum bemüht, in den Texten einen möglichst starken Mehrwert zu liefern, hat folglich einen wertvollen Vorteil an seiner Seite.

Das Linkbuilding angehen

Eine besonders wichtige Maßnahme, die über den Bereich der eigenen Seite hinausreicht, ist das Linkbuilding. Darunter fällt der Versuch, möglichst viele Verlinkungen der zu bewerbenden Seite auf thematisch relevanten Plattformen zu erreichen. Sie signalisieren dem Algorithmus eine hohe Relevanz der Inhalte. Backlinks sind aus dem Grund eine gute Möglichkeit, um das Ranking wirksam zu verbessern.

Gerade dieser Schritt der Optimierung ist in eigener Regie nur schwer möglich. Dies liegt daran, dass die passenden Kontakte fehlen, welche für den Gewinn hochwertiger Links notwendig wären. Viele Firmen entscheiden sich aus dem Grund für die Zusammenarbeit mit einer professionellen Agentur. Dadurch kann die Aufgabe des Linkbuildings mit möglichst hoher Effizienz angegangen werden.

Die eigene Webseite optimieren

Besteht der Wunsch, endlich mehr Nutzer auf die eigene Seite zu führen, so kann der Hebel auch direkt dort angesetzt werden. Viele kleine Firmen lassen zum Beispiel die technischen Anforderungen zu lange außer Acht. Dazu zählt die Frage, wie viel Zeit überhaupt benötigt wird, um die Seite zu öffnen. Je länger dieser Vorgang dauert, desto eher werden Besucher noch nach dem Aufrufen abspringen. Ein paar besonders langsam ladende Elemente könnten also mit gutem Gewissen entfernt werden.

Auch in diesem Kontext können Verlinkungen ihre hohe Bedeutung unter Beweis stellen. Sie zeigen zum Beispiel als interne Links den gewünschten Effekt. Im Idealfall sind alle auf der Seite platzierten Texte wie in einem großen Netz miteinander verknüpft. Dies bietet auch dem realen Besucher die Chance, von einer Seite zur nächsten Unterseite zu springen, wodurch sich die Verweildauer auf der Seite insgesamt erhöht.

Bei all diesen Maßnahmen darf die konzentrierte Auswertung nicht unter den Tisch fallen. Es stehen diverse Tools zur Verfügung, um sich ein Bild von der Wirkung der Instrumente zu machen. Auf diese Weise besteht die Chance, die Effizienz der Kampagne immer weiter zu steigern und die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel mit möglichst großer Effizienz zum Einsatz zu bringen.

Startseite