1. www.azonline.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Ratgeber
  6. >
  7. Dior: Der ultimative Luxus

  8. >

Mode

Dior: Der ultimative Luxus

Kaum eine andere Marke steht so extrem für edlen Luxus wie Dior. Das französische Modelabel wurde 1946 gegründet und hat schon mit seiner ersten Winterkollektion die Modewelt im Sturm erobert. Da war es kein Wunder, dass das Label vom ersten Tag an neue Wege gehen wollte. Von Beginn an wurde daher auch auf Parfums und Kosmetik gesetzt. Parfums von Dior zählen deshalb heute bereits zu den modernen Klassikern, deren Reiz nie verblassen wird.

Allgemeine Zeitung

Foto: Photo by P. L. on Unsplash

Sie sind so aktuell wie eh und je und haben trotzdem einen ikonischen Kultstatus. Das zeigt bereits der erste Blick in die angesagten Online-Drogerien. Denn hier ist die Kosmetik von Dior immer vorn dabei. So zeigt makeup.ch das volle Sortiment dieser geballten Kreativität. In der versierten Online Drogerie werden schließlich all die französischen Versuchungen gesammelt. Unter https://makeup.ch/brand/24201/ tummeln sich die zeitlosen Klassiker und auch die neuesten Trends. Die fantastische Welt von Dior lässt sich an diesem virtuellen Ort mit einer wunderbaren Leichtigkeit entdecken.

Nichts als Dior

Schon früh waren anspruchsvolle Frauen nicht nur mit der Mode von Dior zufriedenzustellen. Sie wollten mehr. Den Gefallen tat ihnen das Label zum Glück nur allzu gern. Daher wurde schon die erste Winterkollektion von einem ganz besonderen Duft gefolgt. Miss Dior war die Parfumpremiere, die das Jahr 1947 zu einer stilvollen Angelegenheit machte. Das war die Geburt einer Legende. Dior Parfums eroberten die Welt und erfanden sich stets neu. In jedem der folgenden Jahrzehnte erblickte ein neues Dior-Parfum das Licht der Modewelt. So wurde mit Eau Sauvage im Jahr 1966 auch der erste Herrenduft kreiert. In den 80er Jahren drehte das Label noch einmal richtig auf. In diesem Jahrzehnt wurde eine weitere Legende erschaffen: Poison. Das extravagante und kreative Parfum wurde schnell zum Must Have für die Stars. Die 80er Jahre waren jedoch nicht nur für die Damen die ultimative Dior-Dekade. Auch bei den Herren ging schnell kein Weg mehr an dem französischen Label vorbei. Der Grund dafür ist heute schon ein Klassiker. Denn Fahrenheit ist der Herrenduft, der seit Jahrzehnten für coole Eleganz steht.

Schönheit mit französischem Flair

Dior ist nicht nur für Mode und Parfums bekannt. In der dekorativen Kosmetik war die ganz besondere französische Marke ebenfalls als Pionier unterwegs. Auch deshalb gelten die Rouge Dior Lippenstifte heute zu den Ikonen der Kosmetik. Diese legendären Farben haben Frauen wie auch Männer von Beginn an verzaubert. Das Geheimnis dieses Erfolgs liegt nicht nur in der Kreativität begründet. Denn Dior hatte schon immer dieses besondere Gespür für Legenden. Seine Kreativen nehmen den Zeitgeist voraus, aber vergessen dabei niemals die Eleganz. Die Kooperation mit Yves Saint Laurent ist eines der schönsten Beispiele für legendäre Synergieeffekt. Diese beiden Giganten haben die Welt der Mode in ihren Grundfesten erschüttert und für eine vollkommen neue Form der Eleganz gesorgt. Wenn Schönheit regiert, dann ist Dior immer vorn dabei. So ist die Marke in jedem einzelnen Jahr ihrer langen Geschichte ein Stück vorangekommen. Das Label nimmt Trends voraus und erhält sich zugleich seine Identität. Aus diesem Grund wird ein Dior-Lippenstift ebenso schnell zum Signature Piece wie ein Dior-Parfum. Diese Marke hat eine Essenz, die tief und zugleich sichtbar ist.

Startseite