1. www.azonline.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Familie
  6. >
  7. Kreative Geschenkideen für Kinder

  8. >

Familie

Kreative Geschenkideen für Kinder

Der Kindergeburtstag naht und Sie möchten Ihrem Kind eine Freude machen? Dabei kann es gar nicht so einfach sein, das passende Geschenk für den Sprössling zu finden? Ob zur Taufe, Einschulung, Konfirmation / Kommunion oder zum Geburtstag - wir haben Ihnen kreative Ideen zusammengestellt, mit denen Sie Ihrem Kind garantiert eine Freude bereiten!

Allgemeine Zeitung

Foto: Photo by camilo jimenez on Unsplash

Geschenkideen zur Einschulung

Passend, sind neben der klassischen Schultüte auch weitere Geschenke zur Einschulung denkbar. Vielleicht fehlt zu dem neuen Schulranzen noch der passende Turnbeutel oder ein Federetui? Für den Kunstunterricht fehlt noch der Tuschkasten und Pinsel?

Tipp: Haben Sie noch nicht alle Utensilien für den Schulstart Ihres Kindes zusammen, schreiben Sie doch einfach eine Liste mit allen benötigten Gegenständen und schicken diese an die Verwandten und Bekannten. So kann sich jeder ein geeignetes Geschenk heraussuchen.

Für Kinder, die ganz aufgeregt sind, endlich Lesen und Schreiben zu lernen, kann das perfekte Geschenk auch das erste eigene Buch sein. Liebevoll illustrierte Lese-Lernbücher erleichtern den Einstieg in die Schule erheblich.

Taufgeschenke von Herzen

Die Taufe ist ein sehr spiritueller und persönlicher Moment im Leben des Kindes. Das Geschenk für die Taufe kann daher auch gern persönlich ausfallen. Ein Taufarmband oder ein kleiner Schutzengel sind gute Geschenke zu der Zeremonie. Über ein personalisiertes Fotoalbum mit Kinderfotos freuen sich sowohl das Kind als auch die Eltern. Als Erinnerung an diesen besonderen Tag bietet sich auch ein Fuß- oder Handabdruck des Kindes an, verewigt in Gips, Ton oder Tinte auf Papier.

Ist das Kind zur Taufe schon ein wenig älter, ist die erste eigene Kinderbibel ein passendes Geschenk.

Das beste Geschenk für den Kindergeburtstag

Um das passende Geschenk für den Kindergeburtstag auszuwählen, orientieren Sie sich an den Hobbys des Kindes, sowie auch am Alter. Im Spielwarengeschäft finden Sie Inspiration. Achten Sie bei Kinderspielzeug jedoch immer auf das Prüfsiegel, das besagt, dass nur unbedenkliche Materialien verwendet wurden.

Der ganzen Familie machen Sie eine Freude, wenn Sie Gesellschaftsspiele verschenken. Achten Sie bei der Auswahl auf den Altershinweis auf der Verpackung.

Vorsicht bei technischen Geschenken wie Handys, PC-Spiele etc. Sprechen Sie vorher mit den Eltern, ob diese Geschenke gewünscht sind.

Generell gilt: Kinder freuen sich über emotionale Geschenke. Das bedeutet, es muss nicht immer das teure Rennrad oder die Playstation sein. Machen Sie dem Kind ein Geschenk, an das es sich auch in Jahren noch erinnert. Zum Beispiel einen Ausflug in einen Freizeitpark, einen Tag ganz allein mit dem Papa oder eine Runde Ponyreiten auf dem nächstgelegenen Bauernhof. Das kommt bei den Kleinen garantiert gut an. Passend dazu sind auch Geschenke mit Einhornmotiv. Diese geben zudem noch eine tolle Party-Deko ab.

Der Kindergeburtstag steht an, aber Sie haben noch keine Idee für die Geburtstagsfeier? Tipps für den Kindergeburtstag in Zeiten von Corona geben wir Ihnen hier.

Startseite