1. www.azonline.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Reise
  6. >
  7. Silvesterurlaub - tolle Reiseziele für einen gelungenen Jahreswechsel

  8. >

Reise

Silvesterurlaub - tolle Reiseziele für einen gelungenen Jahreswechsel

Jedes Jahr, kurz vor Silvester, stellt man sich aufs Neue die Frage, wie man Silvester feiern möchte. Am besten ist es, bereits einige Monate vor dem Jahreswechsel die Planung zu beginnen. Ansonsten kann es nämlich sein, dass das gewünschte Hotel bereits ausgebucht ist, da gerade an Silvester viele Unterkünfte sehr begehrt sind. Wenn Sie Silvester gerne einmal anders verbringen möchten als mit Bleigießen und Raclette zu Hause, haben wir hier einige schöne Ideen für Sie. In diesem Artikel möchten wir Ihnen Reiseziele vorstellen, die sich für einen Kurztrip über Silvester besonders gut eignen.

Allgemeine Zeitung

Foto: ian schneider on unsplash

Skiurlaub in Österreich - ab auf die Piste

Im Winter bietet es sich natürlich an, in den Skiurlaub zu fahren. Ein sehr beliebtes Ziel ist hierbei Österreich. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich ein Hotel direkt im Skigebiet zu buchen und auch gleich den Skipass dazu. Auf diese Weise können Sie gleich nach dem Frühstück den Bus zur Piste nehmen und die verschneiten Hänge hinabsausen. Österreich ist mit seinen atemberaubenden Bergmassiven ein ideales Reiseziel für alle Skifans. Es gibt dort Pisten für Anfänger, Fortgeschrittene sowie Snowboardfahrer. Die Ausrüstung können Sie gleich im Hotel oder einem der zahlreichen Verleihe erhalten. Ski an Silvester ist weiterhin eine sehr gute Idee, wenn Sie mit der ganzen Familie verreisen möchten. Für Kinder ist es an Silvester oft langweilig, wenn man die Feier zu Hause verbringt. Der Urlaub auf der Piste bei Pulverschnee und blauem Himmel verspricht hingegen Action für groß und klein und ist definitiv eine willkommene Abwechslung und schöne Möglichkeit, den Jahreswechsel zu verbringen. An Silvester veranstalten die meisten Hotels eine Party für ihre Gäste. An den übrigen Tagen lässt sich die Nacht beim Après-Ski oder in den Bars der nächstgelegenen Ortschaft zum Tag machen.

Städtetrip nach Berlin oder Amsterdam - ideal für den Kurzurlaub

Für eine kurze Reise über Silvester bietet sich auch ein Städtetrip an. Sie könnten den Jahreswechsel in einer Stadt wie Berlin oder Amsterdam verbringen. Beide Städte sind gut mit dem Auto oder der Bahn erreichbar und es gibt gerade in Berlin viele günstige Möglichkeiten für Unterkünfte und Verpflegung. Die Silvesterparty in einer Hauptstadt zu verbringen, hat ein ganz besonderes Flair. Feiern Sie einfach draußen mit vielen Menschen und schauen das Feuerwerk. Anschließend können Sie durch die Bars ziehen und das neue Jahr feuchtfröhlich begrüßen. In der Stadt gelangen Sie problemlos mit der Straßenbahn oder dem Taxi von einem Ort zum anderen und haben vor oder nach Silvester noch die Möglichkeit, ein wenig Sightseeing in der City zu machen. Es gibt in beiden Städten tolle Sehenswürdigkeiten sowie Hotels und Apartments, die Sie günstig buchen können. Achten Sie hierbei am besten auf eine zentrale Lage und entscheiden sich rechtzeitig für das gewünschte Datum, da die Unterkünfte in der Innenstadt in der Regel weit im Voraus ausgebucht sind.

Romantischer Winterurlaub in Südtirol - verschneite Landschaften und tolle Ausblicke

Es muss nicht immer ein actionreicher Urlaub sein. Vielleicht möchten Sie lieber eine entspannte Zeit zusammen mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin verbringen. Südtirol in Italien ist eine tolle Region für einen unvergesslichen Winterurlaub. Buchen Sie sich ein gemütliches Hotel, beispielsweise in Seis am Schlern oder am Kalterer See und genießen den atemberaubenden Ausblick auf die hohen Gipfel und sanften Täler. Die verschneite Landschaft lädt zu gemütlichen Spaziergängen oder auch einer Kutschfahrt durch den Pulverschnee ein. Anschließen können Sie in eine Almhütte einkehren, eine leckere warme Mahlzeit genießen und sich bei Sonnenschein die klare und kalte Bergluft um die Nase wehen lassen. Besonders beliebt ist die Region bei Wanderern, weshalb die Wege sehr gut ausgebaut sind und sich auch mit Schneeschuhen im Winter begehen lassen. Die Almlandschaft ist weiterhin ein Paradies zum Rodeln, Skifahren oder Ausreiten. Von nahezu jedem Gipfel haben Sie einen einmaligen Ausblick über die Landschaft, der einem Postkartenmotiv gleicht.

Der Kälte entfliehen - Sonne satt auf den Kanaren

Möchten Sie Silvester lieber im Bikini am Strand feiern anstatt in der Kälte? Das ist möglich, und zwar rund fünf Flugstunden entfernt von Deutschland auf den Kanaren. Dort herrscht das ganze Jahr über ein angenehmes Klima mit Temperaturen von 20 bis 25 Grad Celsius. Das Meer lädt zum Schwimmen ein und auf der Silvesterparty müssen Sie sich nicht warm einpacken, sondern können bei sommerlichen Temperaturen mit kurzer Kleidung im Freien den Jahreswechsel feiern. In der Regel findet am Silvesterabend in jeder größeren Ortschaft eine Silvesterparty auf dem Marktplatz statt, wobei Sie auch das Feuerwerk bestaunen können. Diese Reise eignet sich eher für einen längeren Urlaub als für einen Kurztrip, da Sie einige Stunden fliegen müssen. Es gibt auf Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura und den restlichen Kanarischen Inseln schöne Hotels direkt am Strand, günstige Restaurants und tolle Orte zu entdecken. Ein Urlaub im Warmen ist die perfekte Alternative für alle, denen es im Winter in Deutschland zu kalt ist. Nach der Party können Sie sich am Strand sonnen sowie die Seele baumeln lassen - und das alles im Winter. Buchen Sie für den Winter am besten ein Hotel im Süden der jeweiligen Insel. Dort ist das Wetter beständiger, wärmer und die Sonne ist an den meisten Tagen im Jahr garantiert.

Wellnessurlaub in Polen - entspannt ins neue Jahr

Wer sich so richtig verwöhnen lassen möchte, für den ist ein Wellnessurlaub eine gute Idee. Hierfür müssen Sie nicht weit reisen - im Nachbarland Polen gibt es zahlreiche schöne Wellnesshotels, die keine Wünsche offenlassen. Entspannen Sie bei einer Massage, schwitzen in der Sauna oder genießen eine andere wohltuende Anwendung. An der polnischen Ostseeküste haben Sie sogar die Möglichkeit, einen Spaziergang am weitläufigen Sandstrand zu unternehmen und die frische Seeluft zu atmen. Auf diese Weise starten Sie so entspannt wie nie in das neue Jahr. Tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes und verbringen Silvester bei purer Erholung. Der Trip nach Polen eignet sich sehr gut für eine Kurzreise am Jahresende. Dort finden Sie weiterhin unberührte Natur, dichte Wälder, kristallklare Seen und gemütliche Restaurants sowie elegante Promenaden zum Flanieren. Die Seebäder Polens sind beliebte Kurorte und deshalb ein idealer Ort für einen Wellnessurlaub, um neue Kraft für das kommende Jahr zu tanken.

Startseite